Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Spät, aber denoch..

Heute komme ich erst am Abend dazu, etwas zu schreiben.

Also der Tag gestern war wirklich hart. Ich hatte den ganzen Tag Hunger. Und wenn ich keinen Hunger hatte, hatte ich Lust. Ich habe überall nur noch leckere Sachen gesehen und gerochen. 

Normalerweise liebe ich ja Kochsendungen im Fernsehen - ich liebe es auch zu kochen - aber heute musste ich wirklich umschalten. Ich konnte es nicht sehen.

Am Abend wurde dann alles gut. Beim Chinesen. Ich habe köstliches knuspriges Hähnchen mit Cashewkernen gegessen. Und zum Nachtisch habe wir uns dann eine Portion gebackene Ananas mit Eis geteilt - wir waren zu 4.

Da ich aber den restlichen Tag über ganz brav war - und gelitten habe - war meine Waage freundlich und ich habe 500g abgenommen.

Heutehabe ich wieder versucht 2 Mahlzeiten durch den Shake zu ersetzen. Ich hoffe es wirkt sich positiv aus.

Morgen werde ich es berichten....

 

 

 

25.3.15 20:50, kommentieren

Werbung


Aller Anfang ist schwer...

So, gestern Abend habe ich den ersten Diätshake getrunken. Er hat gar nicht so schlecht geschmeckt. Ich liebe ja alles was süß ist!

Genau das hat mich zu meinem jetzigen Zustand gebracht. Ich liebe es mich mit Süßigkeiten zu belohnen. Wenn sie dann auch noch schön fettig sind - so wie Schokopuddding mit Sahne...

Manchmal denke ich, dass das irgendwie in meiner Kindheit verwurzelt ist. Damals bekam man ja gerne von Oma Süßigkeiten als Belohnung, wenn man etwas gut gemacht hat.

So mache ich es auch heute noch: habe ich meinen Tag erfolgreich beendet und die Kinder liegen brav im Bett, gönne ich mir Schokolade. 

Bin mal gespannt, wie ich den Vericht darauf verkraften werde...

Außerdem bin ich gespannt, wann ich Hunger bekomme. Heute Nacht habe ich gut durchgehalten - aber ich gehörte noch nie zu denen, die Nachts aufstehen und den Kühlschrank plündern. 

Ich versuche heute mit 2 Shakes und dem Besuch beim Chinesen durchzuhalten...

 

24.3.15 09:47, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung